Buchen

COMMEZZADURA

Land der Weltmeisterschaften 

  • hospitality
Pista Ciclabile | © Archivio APT Val di Sole - Ph Matteo Cappè
     
  HÖHE:  850 m
  EINWOHNERZAHL:  1008
  ORTSTEILE:  Almazzago, Deggiano, Mastellina, Mestriago, Piano, Daolasa,
     

IM HERZEN DES SKIGEBIETES CAMPIGLIO DOLOMITI DI BRENTA val di sole val rendena

Der Ort

Commezzadura liegt im Herzen eines der schönsten Skigebiete Europas: dem Skigebiet SkiArea Campiglio Dolomiti di Brenta Val di Sole Val Rendena, das dem Skirama Dolomiti Adamello Brenta angeschlossen ist.
Zu Commezzadura gehören die Ortsteile Mestriago und Mastellina. Letzterer ist als Geburtsort der Maler Guardi und Piano und durch die Kirche der hl. Agata bekannt, die zu den bezauberndsten im ganzen Tal zählt. Weitere Ortsteile sind Deggiano, Almazzago, Costa Rotian und Daolasa, von wo aus Lifte mit Marilleva verbunden sind. Direkt erreichbar vom Bahnhof, an dem der Dolomiti Express - Ski Train hält.

DIE GESCHICHTE

Chiesa di S. Agata

Zwischen Mestriago und Piano kann man oberhalb der Staatsstraße die Chiesa di Sant'Agata sehen, eine der eindrucksvollsten Kirchen im Tal. Die Urkirche, die in einer Urkunde von 1439 erwähnt wird, wurde im letzten Quartal des 15. Jahrhunderts wieder aufgebaut und zwischen 1488 und den ersten Jahrzehnten des 16. Jahrhunderts von den Baschenis, zuerst von Giovanni und Battista, dann von Simone (Geschichten über die heilige Agata) mit Fresken in der Apsis geschmückt. Auf einer Außenwand ist ein großer heiliger Christophorus (1495) gemalt. Das Innere ist in zwei Schiffe unterteilt und beherbergt den Hochaltar und zwei weitere Altäre. Neben der Kirche steht der Glockenturm mit zwei einbogigen Fenstern und einem geschindelten Spitzdach.

UCI-MOUNTAINBIKE-WELTMEISTERSCHAFTEN

Schauplatz der Weltmeisterschaften

Der Ortsteil Daolasa di Commezzadura ist bei passionierten Mountainbikern bekannt, weil hier 2008 und 2016 die »Mountain Bike & Trials Val di Sole World Championships« ausgetragen wurden. In den Jahren danach fanden zudem weitere Wettbewerbe von internationalem Rang und Namen statt. Vom 25. bis 29. August 2021 werden in Daolasa erneut die Weltmeisterschaften 2021 im Cross Country, Downhill und Four Cross veranstaltet. Der Internationale Radsportverband (UCI) hat Daolasa und dem Val di Sole auch offiziell die MTB-Weltmeisterschaften 2026 zugesprochen. Wenn Sie ein Zweiradfan sind, haben Sie die Möglichkeit, sich in Commezzadura im Bike Park Val di Sole zu versuchen: Sie können die Schwerkraft herausfordern und sich den anspruchsvollsten Downhill-Pisten stellen, wo alljährlich die besten Fahrer gegeneinander antreten.

UCI MTB Daolasa | © Archivio APT Val di Sole

ORTE, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Commezzadura

Commezzadura - Loc. Rovina

Sportfischerei Magic Lake Val di Sole

Freizeitangeln mit Ausrüstungsverleih (Angelerlaubnispflicht: 19,00 Euro). Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pescatorisolandri.com/it/

Freizeit-Angelsee in Commezzadura. Die Bar mit Getränken und Sandwiches sowie der Ausrüstungsverleih ist nur an den Wochenenden im Juni, September und Oktober geöffnet. Täglich im Juli und August.

Öffnungszeiten: 7:00-20:00 Uhr.

Commezzadura - Mestriago

Parco Fluviale

Vorsicht in den Bergen