Buchen

TOP-PISTEN IM VAL DI SOLE

Die besten Skipisten jedes Skigebiets

  • water

SKIgebiet CAMPIGLIO DOLOMITI DI BRENTA

Über 150 km Emotion pur

Pista Little Grizzly | © Archivio Funivie Folgarida Marilleva

Little Grizzly-Piste

Die in der Wintersaison 2015/16 eröffnete Piste Little Grizzly startet auf dem Gipfel des Monte Vigo auf 2.179 m Höhe. Im oberen Teil verläuft sie durch eine Steilrinne mit einem Gefälle von fast 70 %. Schwindlig geworden?

Pista Nera Folgarida | © Archivio ApT Val di Sole - Foto Marco Corriero

Nera Folgarida-Piste

Die im Sommer 1967 realisierte Pista Nera Folgarida weist einen Höhenunterschied von rund 600 Metern auf – eine anspruchsvolle, aber sehr abwechslungsreiche und attraktive Abfahrtsstrecke. Gelingt es Ihnen die Piste an einem Stück zu fahren, dann sind Sie einfach super! Versuchen Sie es!

DIE LÄNGSTE ABFAHRT

Vom Gipfel des Monte Spolverino nach Folgarida

Vom Gipfel des Monte Spolverino bis nach Folgarida: Pistenspaß auf 3.150 Meter mit einem Höhenunterschied von insgesamt 792 m. Von 2.179 bis 1.400 m Seehöhe. 
Sind Sie bereit diese atemberaubende Abfahrt vor der Kulisse der Brenta-Dolomiten in Angriff zu nehmen?

Sciare con vista sulle Dolomiti a Folgarida Marilleva | © Archivio APT Val di Sole - Ph Marco Corriero

SKIGEBIET PONTEDILEGNO - TONALE

Ein Paradies für Skifahrer

Pista Paradiso - Passo Tonale | © Archivio ApT Val di Sole - Foto Caspar Diederik

Paradiso-Piste

Eine der legendären Pisten in den Alpen, die Skigeschichte geschrieben hat: die gefürchtete Pista Paradiso!
Die 737 Meter Höhenunterschied werden Sie sicher in Ihren Beinen spüren.

Skiarea Pontedilegno - Tonale | © Archivio APT Val di Sole - Ph Tommaso Prugnola

Alpino-Piste

Die Pista Alpino ist mit ihren 4.500 Meter Länge die bei weitem längste Strecke im Skigebiet Pontedilegno - Tonale und wahrscheinlich eine der aussichtsreichsten. Eine aufregende Abfahrt mit einer traumhaften Aussicht auf die Adamello-Presanella-Gruppe.

DIE LÄNGSTE ABFAHRT

Vom Presena bis Pontedilegno

Vom Gipfel des Presena-Gletschers auf 3.016 m ü. d. M. über die Pisten des Gletschers bis zur legendären Pista Paradiso - einer der berühmtesten schwarzen Pisten im gesamten Alpenraum. Weiter geht es auf der roten Piste Pegrà bis Ponte di Legno. Eine 11 km lange Abfahrt mit fast 1.800 Meter Höhenunterschied.

SKIgebiet PEJO3000

Bis auf 3.000 Meter inmitten der Natur

Val della Mite-Piste

Seit Januar 2011 hat die neue Luftseilbahn Pejo 3000 den Abfahrtsskilauf zurück ins Val della Mite gebracht: eine breite, gemütliche Piste, auf der Spaß garantiert ist!
© Archivio APT Val di Sole - Ph Caspar Diederik

Saroden-Piste

Die in der Wintersaison 2016-17 eröffnete Piste Saroden mit Blick ins Val di Peio: eine herrliche Terrasse mit wunderschönen Aussichten.

DIE LÄNGSTE ABFAHRT

Von Pejo3000 bis Peio Fonti

Eine 8 km lange Traumpiste von 3.000 Meter Höhe bis Peio Fonti, mitten im Nationalpark Stilfser Joch.
1.600 Meter Höhenunterschied in einem weißen Meer voller Spaß. Worauf warten Sie? Kommen Sie und testen Sie Ihre Kondition!

 

Pista Val della Mite | © Archivio ApT Val di Sole - Foto Marco Corriero
SICHER REISEN
mehr erfahren