Buchen

CEVEDALE "GUIDO LARCHER"

Berg- und Schutzhütten

CEVEDALE "GUIDO LARCHER"

Berg- und Schutzhütten

Peio
Via Cevedale, 41
Wer Ambitionen hat, auf den Cevedale zu steigen, aber auch wer damit zufrieden ist, ihn von unten zu bewundern, ist hier genau am richtigen Platz: Das Rifugio Cevedale Guido Larcher steht an einer Felskante unterhalb des höchsten Gipfels des Trentino (an der Grenze zur Lombardei und Südtirol). Hier ist die Umgebung vor allem für diejenigen, die größere Höhen nicht gewohnt sind, majestätisch und eindrucksvoll. Wir sind im Nationalpark Stilfser Joch, in dem man leicht auf wilde Tiere treffen kann. Wer die prächtige Vedretta della Mare bestaunen möchte, kann diese Hütte, die in den 90er-Jahren an Stelle der alten eingeweiht wurde, auch im Frühling besuchen, wenn sie ab und an für Tourengeher geöffnet ist. Öffnungszeiten 20. Juni - 20. September Mitte März - Mitte April Bevor Sie Ihre Wanderung starten, kontaktieren Sie immer den Hüttenwirt, um die Öffnung zu überprüfen Routen Der Aufstieg zum Cevedale über die Vedretta della Mare verlangt alpine Erfahrung und 4 Stunden Gehzeit auf dem Gletscher. Für jeden Wanderer ist jedoch die Route geeignet, die von der Hütte ins Tal zurückführt. Zuerst geht es zum Lago della Marmotta hinauf und dann über den Lago Careser zum Parkplatz an der Malga Mare (Gehzeit: 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E).

Einrichtungen Betrieb

Betten & Zimmer
Gruppen
Lage
Fremdsprachen
Einrichtungen Betrieb
Stornierungsbedingungen: Kostenlose Stornierung bis 30 Tage vor der Anreise. Bei Stornierungen zwischen dem 29. Tag und dem Anreisetag wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten.

Nachricht
DATENSCHUTZ
Ich habe die Datenschutzerklärung über die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gelesen und stimme ihrer Verarbeitung zu:
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.
* Pflichtfelder
Anfrage