Buchen

ABENTEUERPARKS

Freiheitsgefühl mit der nötigen Sicherheit

  • adrenaline

AUF DER SUCHE NACH DER BALANCE IN DER NATUR

Abenteuer für die Familie

Das bedeutet Klettern im Ropes Course: ein grenzenloses Freiheitsgefühl in lüftigen Höhen. Ein Seilgarten ist ein schwebender Parcours mit Seilkonstruktionen und Holzbrücken und das Begehen seiner Stationen erfordert Gleichgewicht und Konzentraktion, selbst wenn diese Aktivität mit der notwendigen Sicherheit durchgeführt wird. Die Parcours unterscheiden sich im Schwierigkeitsgrad des Streckenverlaufs und durch die Höhe. Sicherheit hat bei uns Priorität: Gurte, Helme und aufmerksame Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Kleinen auch die spannendsten Abenteuer in voller Sicherheit erleben können. Das Klettern im Seilgarten ist ideal für Kinder und natürlich auch für kletterfreudige Erwachsene, um spannende Augenblicke in perfekter Harmonie mit der Natur zu genießen.

SPASS IST GARANTIERT

An wen kann ich mich wenden?

Im Val di Sole-Tal stehen folgende Ropes-Course-Anlagen zur Auswah:

  • Im Parco Avventura Flying Park-Abenteuerpark in Malé: Der Waldseilgarten verläuft zwischen Bäumen und Kletterfreudige bewegen sich über Kabel, Plattformen, Holz- und Seilbrücken, also Materialien mit geringer Umweltbelastung, die sich harmonisch in den natürlichen Baumbestand integrieren
  • Im Trentino Wild-Abenteuerpark in Caldes, direkt am Ufer des Noce, gibt es mehr als 70 Parcours. Die Anlage, in verschiedenen Höhen und Schwierigkeitsgraden, ist für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche gut geeignet. Zudem gibt es: Qualifiziertes Personal, zertifizierte Ausrüstung, 100% sicherer Abenteuerpark mit «Linea vita continua-Sicherheitssystem»
  • Im Parco Avventura Extreme Waves-Abenteuerpark in Commezzadura: dieser Seilgarten liegt am Ufer des Wildbaches Noce und ist in einer Höhe von 12m über dem Erdboden auf Baustämmen errichtet, welche durch Passagen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad miteinander verbunden sind. Kletterfreudige brauchen nur Gurtzeug und angemessene Ausrüstung anziehen, begleitet werden sie, beim Begehen des Parcours, von Guides, die für Sicherheit sorgen

ABENTEUERPARKS

Trauen Sie sich ohne Sicherheitsbedenken!

KARTE

Abenteuerparks