Buchen

EISKLETTERN - ICECLIMBING 

Klettern auf dem Eis 

  • adrenaline

KLETTERN AUF WASSERFÄLLEN UND EISWÄNDEN

Eiseskälte und Adrenalinhitze

Iceclimbing fällt unter die Disziplin des Kletterns. Nur die Technik ist eine andere. Mit Hilfe von Steigeisen, Eispickeln, Eisschrauben und anderer Alpinausrüstung werden Sie Eiswände bezwingen.

Eisklettern sorgt für einen kräftigen Adrenalinschub! Daher ist bei diesem Sport Umsicht, Konzentration und Fachwissen notwendig. Und nicht jedermann ist dafür geeignet. Allerdings darf man sich mit fachkundiger Begleitung auch als Anfänger an dieses Abenteuer wagen. Bergführer organisieren Eiskletteraktivitäten, vermitteln technisches Wissen und Informationen über die Eisverhältnisse. 

Natürlich gefrorene Wasserfälle im Val di Sole

Stille. Konzentration. Adrenalin. Eindrucksvolles

Das Val di Sole zählt fast 40 Eiswasserfälle unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Sie eignen sich sowohl für Einsteiger als auch für Klettersportler, die ihre Technik perfektionieren möchten.

Wir empfehlen Ihnen hier die besten Hotspots fürs Eisklettern:

Ice climbing  in Val di Sole_Cascate in Valpiana | © Archivio APT Val di Sole - Ph Stefano Dalla Valle

Cascata Grande und Salto Alto

Dieser Wasserfall befindet sich in Valpiana, oberhalb des Dorfes Ossana. Zusammen mit dem „Salto Alto“ zählt er aufgrund seiner Fallhöhe und des technischen Könnens, das er vom Kletterer abverlangt, zu den imposantesten Wasserfällen im Val di Sole. Es gibt aber auch noch weitere Wasserfälle in der Gegend.
Ice climbing arrampicata su ghiaccio in Val di Peio | © Archivio APT Val di Sole - Ph Stefano Dalla Valle

Cascata Salto dei Cembri

Im Val di Peio gibt es in Val Lamare 8 Wasserfälle mittlerer Schwierigkeit. Sie sind über die Straße auf die Malga Mare leicht erreichbar und vor dort aus gut zu sehen. Die Cascata Salto dei Cembri ist der schönste Eiswasserfall: Er hat eine Fallhöhe von rund 100 m. Die zweite Länge bis zum Ausstieg ist recht anspruchsvoll. 
Ice climbing sulle Cascate Valorz in Val di Sole | © Archivio Scuola di Alpinismo e Scialpinismo Val di Sole

DIE TOP-EISKLETTERROUTE IM TRENTINO

Cascata di Valorz im Val di Rabbi

Im Val di Rabbi sind die Valorz-Wasserfälle in ein natürliches Amphitheater eingebettet. Ein Paradies für fanatische Eiskletterer: 10 Wasserfälle, mit Höhenunterschieden zwischen 80 und 250 Metern und Neigungen von 45°  bis 90°, verschiedene Schwierigkeitsgrade und Touren, die im Alpenraum einzigartig sind. 
Auch auf diesen gefrorenen Wasserfällen ist es wichtig, sich von einem Bergführer begleiten oder beraten zu lassen. Insbesondere dann, wenn es Neuschnee, Höhenwind oder Inversionswetterlagen gibt, da dann die Lawinengefahr auf der linken Talseite des Val Valorz hoch ist.

Der Mutter-Wasserfall befindet sich mitten im Valorz-Becken. Mit seinen 250 m Höhe und 50 m Breite ist er der größte Wasserfall. Er ist über mehrere Routen mittlerer Schwierigkeit bewältigbar. Die beliebteste Kletterroute führt rechts die ersten 50 Meter mit einem Gefälle von 65° hoch, dann weiter in die Mitte bei einem Gefälle von 70° und dann wieder nach rechts (abschnittsweise mit 80°), bis zum Ausstieg.

Ice climbing su parete in Val di Rabbi, località Ai Plani | © Archivio APT Val di Sole - Ph Guide Alpine Val di Sole

NEUE ATTRAKTION AB JANUAR 2021

Die Eiswand im Val di Rabbi-Tal

Um das einmalige Gefühl des Eiskletterns zu erleben gibt es, ab Januar 2021, im Val di Rabbi eine neue von den einheimischen Bergführern der Schule für Alpinismus und Skialpinismus Val di Sole angelegte Eiskletterwand. Die Wand befindet sich im Ortsteil Località Al Plan, nahe des Langlaufzentrum Centro Fondo Rabbi, ist 9 Meter hoch, hat eine Neigung von 70° bis 80° und 6 verschiedene Linien: 3 Routen auf einem Wandteil für vertikale Erlebnisse und 3 auf dem anderem, perfekt zum Üben für Einsteiger.
Dank der abendlichen Beleuchtung kann auch in den dunklen Stunden und unter Sternenhimmel das Klettern ausprobiert oder die Technik verfeinert werden. 

Die Eiswand ist nicht zum selbständigen Klettern homologiert, somit darf die Kletteranlage nur mit der Betreuung eines Bergführers, der also vorher kontaktiert werden muss, benutzt werden. 

VERTRAUEN SIE SICH PROFIS AN

Ice climbing arrampicata su ghiaccio in Val di Peio | © Archivio APT Val di Sole - Ph Stefano Dalla Valle
Malé

Schule für Alpinismus und Skialpinismus Val di Sole

Ice climbing - arrampicata su ghiaccio a Passo del Tonale | © Archivio APT Val di Sole - Ph Dario Andreis
Ossana - Marilleva Mezzana

Ursus Adventures

Ice climbing - arrampicata su ghiaccio a Passo del Tonale | © Archivio APT Val di Sole - Ph Dario Andreis
Caldes - Dimaro Folgarida

Trentino Wild Rafting & Outdoor

SICHER REISEN
mehr erfahren