Buchen

Ossana, das Dorf der 1000 Krippen

vom 29. November 2024 bis 6. Januar 2025

Suchen Sie den Stern... und folgen Sie dem roten Faden. 1600 Krippen, einzigartig und unvergleichlich, 1000 Gründe, um Ossana zu erkunden. Besuchen Sie die Holzhütten, zur Anregung vieler Geschenkideen. Entdecken Sie das Elfenlabor und steigen Sie in den magischen Elfenschlitten. Stöbern Sie in den Häuschen des Weihnachtsmarktes zwischen den Schloss-Mauern und auf dem Marktplatz. Nutzen Sie die Gelegenheit das Beste der einheimischen Handwerker-Produkte zu kaufen! Kosten Sie in den gastronomischen Ständen den aromatischen Glühwein und das leckere Weihnachtsgebäck.

Suggestiv und nicht zu versäumen: die altertümlichen Schlossmauern, ein magischer Winkel zwischen den Krippen. Schloss San Michele ist der außergewöhnliche Hauptdarsteller der Krippenausstellung und treuer Hüter des Herzstückes aus dem Großen Krieg.

 

Ossana, Il Borgo dei Presepi | © Archivio APT Val di Sole - Ph Pillow Lab

Krippenweg

Ossana, Il Borgo dei Presepi - Castello San Michele | © Archivio APT Val di Sole - Ph Pillow Lab

Schloss San Michele

Ossana, Il Borgo dei Presepi | © Archivio APT Val di Sole - Ph Pillow Lab

Weihnachstmarkt

Ossana, Il Borgo dei Presepi - Casa di Babbo Natale | © Archivio APT Val di Sole - Ph Pillow Lab

Weihnachtsmann Haus

TAUSEND KRIPPEN, UNZÄHLIGE EMOTIONEN

Vom Stern von Bethlehem aus, begleitet ein roter Faden entlang des Weges zwischen Weihnachtsschmuck und mit Öllampen beleuchteten Gassen, bis man das Schloss San Michele erreicht. Tausend charakteristische von einheimischen und internationalen Handwerkern handangefertigte Krippen. Die XXV. Ausgabe der Krippenausstellung bereichert sich weiterhin mit Initiativen und Überraschungen, die alle zu entdecken sind.

Alle Verwaltungen, Freiwilligenverbände, Freiwillige und Eigentümer die ihre Gewölben für die Krippenausstellung zur Verfügung gestellt haben. Ein besonderes Dankeschön an die Familie Bacchini aus Verona, an die Familie Carraro und an Carmen Acurero, die der Gemeinde Ossana eine Vielzahl an Krippen geschenkt haben.

Kalender

29.11.2024 - 06.01.2025 10:00 - 22:00 Uhr

Wo

Ossana - im Dorf und am Schloss San Michele

Karte

Informationen

Touristik-Informationsbüro Ossana

Fotogalerie

Rekordausgabe: 1600!

Krippenweg

Ein eindrucksvoller Weg windet sich durch die kleine Gassen bis zum Schloss San Michele in Ossana: über 1600 von Einwohnern, Künstlern, Schulen und Verbänden aus Ossana und dem gesamten Val di Sole handangefertigte Krippen. Eine einzigartige Gelegenheit, um Krippen zu bewundern, die mit beeindruckender Kreativität und nicht üblichen und undenkbaren Materialien angefertigt wurden (wie z.B. Stoff, Holz, Samen und Maisblätter). Das Ganze mit altertümlichen Öllampen beleuchtet in eindrucksvollen Gewölben eines Bergdorfes. Der Krippenweg kann 2024 täglich vom 29. November bis 6. Januar von 10:00 bis 22:00 Uhr besichtigt werden.

 

NICHT ZU VERSÄUMEN

ANIMIERTE KRIPPE

Neben der Kirche von San Vigilio . Krippe mit Szenen aus dem Alltag der letzten Jahrzehnte

KRIPPE AUS DEM I. WK

Im Innern von Schloss San Michele . anlässlich des 100-jährigen Jubiläum des I. Weltkrieges errichtet; es erzählt von Soldaten und Schutzgräben und von wahren Ereignissen aus der Heiligen Nacht während des großen Krieges

KRIPPE DES FLUGABSTURZES VON MONTE GINER

Im «Mas dei Voltolini» aufgebaut . Zum Gedenken des 60. Jahrestag des Flugabsturzes von Monte Giner am 22. Dezember 1956 beim Ortsteil Pale Perse auf 2.600 m Höhe, in der Gegend von Ossana

KRIPPENSAMMLUNG DER 900 KRIPPEN

Im «Casa degli Affreschi»: 900 außerordentliche kleine handangefertigte Kunstwerke aus aller Welt, die von Familie Bacchini aus Verona gesammelt und aufbewahrt wurden

VENEZUELA IN 100 KRIPPEN

Im «Mas dei Voltolini» aufgebaut : eine aufregende Reise in die Kultur eines Landes, außerordentlich und reich an ökologischer Vielfalt. Die in fast 50 Jahren von Carmen Acurero gesammelten Krippen erzählen über die venezolanische Kultur. Außerordentliche, einzigartige volkstümliche Kunstwerke von berühmten Künstlern/Handwerkern, aus Holz, Stoff, wiederverwertete Materialien, Ton, Terracotta und pflanzliches Elfenbein. Krippen von einer Größe von 3 cm!

Kunst & Geschichte

Schloss San Michele

Mit jeder Wahrscheinlichkeit stammt das Schloss San Michele noch aus der Epoche der Longobarden (VI.-VIII. Jhd.), aber die ersten schriftlichen Hinweise findet man im Jahr 1191. Die Lage des Schlosses ist ideal: der auf drei Seiten fast nicht zu erreichbarer Hügel, bietet den jüngst befestigten Untergrund. Die viereckige Form ist der sichtbare Bezugspunkt für das gesamte Val di Sole.  Es ist es möglich das Schloss im Winter zu besuchen, es ist der besondere Hauptdarsteller und das pulsierende Herz der ganzen Veranstaltung. Besuchen Sie die Ritterburg und entdecken Sie die besonders schöne Krippe im Innern: sie erzählt von Soldaten und Kriegsgräben, in Erinnerung an die wirklich geschehene Ereignisse während der Weihnacht im ersten Weltkrieg.

 

 

KIRCHE SAN VIGILIO

 
EINBLICKE IN DIE GESCHICHTE

Die Kirche S. Vigilio und das Schloss S.Michele sind seit jeher als die wichtigsten Pfeiler der Geschichte und Kunst von Ossana anerkannt. Besonders kostbar ist die Kirche San Vigilio (vom Bischof, der im IV. und V. Jhd. Das Christentum ins Trentino gebracht hat) mit dem Altar und der Kanzel, mit den Werken der Künstler Ramus (die barocken Eckkanzeln, mit denen sich zahlreiche Kirchen heutzutage rühmen, sind in ihren Werkstätten geschnitzt und vergoldet worden).

 
Handwerker-Produkte

Weihnachstmarkt

Stöbern Sie in den Häuschen des Weihnachtsmarktes und nutzen Sie die Gelegenheit das Beste der einheimischen Handwerker-Produkte zu kaufen. Die Veranstaltung  ist nicht nur eine einmalige Gelegenheit, um in die Magie der handangefertigten Krippen von Ossana zu tauchen, sondern auch eine Möglichkeit, nach Beendigung des Besuches, einige einheimische Gebäcke (Krapfen, frittierte Äpfel) und den aromatischen Glühwein im Gastronomie-Häuschen zu verkosten.
 

Voller Überraschungen

Weihnachtsmann Haus

Das Haus vom Weihnachtmann ist bezaubernd, wo jedes Kind mit offenen Augen träumen kann und Teil der Weihnachtsmagie sein kann. Hier befindet sich ein Raum voller Päckchen. Das Zimmer vom Weihnachtsmann ist auch zu besichtigen, eine Nachahmung seines Zuhauses, mit vielen Darstellern der Fantasie und magischen Atmosphären. Am Ausgang wartet der Holzschlitten vom Weihnachtsmann, den er benutzt, um die Geschenke zu überreichen...
 

Vorsicht in den Bergen