Buchen

Umweltmuseum «Kleine Alpenwelt» Val di Peio

Museen und Schlösser

Beschreibung

Das Ökomuseum ist der Zusammenschluss einer Gemeinde, die sich ihr Gebiet zu Herzen genommen hat. Unser Ökomuseum verfügt über eine reichhaltige Sammlung an Gegenständen und bietet den Besuchern etnographische, historische und landschaftliche Rundgänge. Das Ökomuseum vom Val di Peio, das auch kleine alpine Welt «Piccolo Mondo Alpino» genannt wird, erstreckt sich durch das Val di Peio und fördert örtlich und im Tal Aktivitäten, die der kulturellen Entwicklung und Schulung der Gemeinschaft dienen, sowie dem Aufrechterhalten der historischen Kenntnisse und Erinnerungen, der Wahrung und Aufwertung der Landschaft und all dem, was zu einem nachhaltigen und von der Gemeinschaft geteilten Entwicklungsprojekt beitragen kann. Das Ökomuseum Piccolo Mondo Alpino bietet zahlreiche kulturelle, historische und architektonische Routen. Es konzentriert sich auf folgende Themen: Seele, Heiligkeit, Wasser, Mineralien, Holz, Brot, Käse, Leinen, Wolle, 1. Weltkrieg.

Die ehemalige Grundschule der Ortschaft Celentino wurde von Freiwilligen in das Stammhaus verwandelt, das dem Ökomuseum des Val di Peio als Verwaltungssitz, Treffpunkt, sowie für Labors und Ausstellungen dient. Die permanente Ausstellung der Geräte für die traditionelle Leinenverarbeitung zeigt dem Besucher die verschiedenen Phasen der Umwandlung der Fasern, von der Saat bis zum Gewebe. Das permanente Webereilabor «Laboratorio Permanente di Tessitura Gianni Rigotti», ein vollkommen mit Zirbelkiefer verkleideter Saal mit einem großen traditionellen Webstuhl und zahlreichen Lernwebstühlen, steht für Webkurse und Kurse für die Verarbeitung von Textilfasern zur Verfügung. Der Saal „Lana e Aromi“ (Wolle und Aromen) ist der Verarbeitung verfilzter Wolle und der Trocknung von Heilkräutern aus dem angrenzenden Kräutergarten «Orto dei Semplici» gewidmet, der bis zu siebzig Arten von Kräutern, Pflanzen und Getreide enthält.

 

Öffnungszeiten

GANZJÄHRIG GEÖFFNET

Während der Öffnungszeit erteilt ein Zuständiger Informationen über die Aktivitäten des Ökomuseums und erlaubt die Konsultation von bibliografischen Materialien und Videos.
Nur nach Anmeldung werden Schulungskurse und Workshops für Erwachsene und Kinder angeboten.

Gruppenbesuche nach Anmeldung
Eintritt auf Basis freiwilliger Spenden

Trentino Guest Card

Ihr Urlaub, Erlebnis inklusiv

Informationen

Peio - Celentino, Via dei Capitei, 24

Fotogalerie

Karte

Das könnte Sie auch interessieren

Ideen und Tpps für Ihren Urlaub im Val di Sole

Museo Nestalp Malga Campo - Ecomuseo Piccolo Mondo Alpino Val di Peio | © Archivio APT Val di Sole - Ph Visual Stories
Peio - Celentino

Almmuseum «Nestalp Malga Campo»

Museo del Contadino - Ecomuseo Piccolo Mondo Alpino Val di Peio | © Archivio Ecomuseo Piccolo Mondo Alpino Val di Peio
Peio - Celledizzo

Bergbauernmuseum

Museo Etnografico del Legno - Ecomuseo Piccolo Mondo Alpino Val di Peio | © Archivio Ecomuseo Piccolo Mondo Alpino Val di Peio
Peio - Celledizzo

Ethnographisches Holz-Museum

Casa Grazioli - Ecomuseo Piccolo Mondo Alpino Val di Peio | © Archivio APT Val di Sole - Ph Tommaso Prugnola
Peio - Strombiano

Casa Grazioli-Haus

Ecomuseo Piccolo Mondo Alpino Val di Peio | © Archivio Ecomuseo Piccolo Mondo Alpino Val di Peio
Peio - Celentino

Werkstatt für Webarbeiten «Gianni Rigotti»

Malga Monte Museo Laboratorio dell'epigrafia popolare | © Archivio Ecomuseo della Val di Peio Piccolo Mondo Alpino
Peio - Malga Monte-Alm

Museumswerkstatt der Volkskundlichen Epigraphik