Buchen

ANGELN UND SPORTFISCHEN

Angelsaison und -strecken, Sportfischerei

  • water
  • nature
Pesca in Val di Sole al Lago Covel | © Archivio APT Val di Sole - Ph Roby Bragotto

Angeln an Bächen & Bergseen im Val di Sole

Angeln ist Leidenschaft!

Sie möchten in Ihrem Urlaub angeln, die umliegende Natur bewundern und erholsame Stunden am Wasser genießen? Das Val di Sole ist bei Anglern und Fischern ein beliebtes Urlaubsziel. Das Angeln in den Wildbächen Noce, Vermigliana, Meledrio, Rabbies und in verschiedenen Bergseen des Tals ist eine richtige Freude: verschiedene Forellenarten und der schmackhafte Saibling sind hier beheimatet. Unsere Bergseen sind auf leichten Wanderungen oder auch auf panoramareichen Bergtouren erreichbar.

Die geheimnisvolle Welt der Fische im Gebirge kennenlernen? Wer gerne Näheres darüber erfahren möchte, kann das in der Sommersaison bei einem geführten Besuch (in italienischer Sprache) der Brutstätte des Val di Sole-Fischer-Vereins  «Associazione Sportiva Pescatori Solandri».

Im Val di Sole werden Angler besonders verwöhnt: Ein herrliches Panorama öffnet sich vor ihren Augen, während besonders fischreiche Gewässer alle Wünsche des Forellenanglers, auch bei der Wahl der Angelmethode, erfüllen.  Zwischen den Brenta-Dolomiten, den Bergen der Ortler-Alpen und dem Nationalpark Stilfserjoch finden Sie 130 km Wildbächen, 13 Bergseen, 3 Catch&Release-Angelgebiete zum Fliegenfischen, 2 Angelgebiete zum Trophäenfischen mit Kunstködern, 2 Catch&Release-Angelgebiete zum Fliegenfischen mit Reservierung (max. 2 Angler pro Tag), 1 touristisches Schutzgebiet mit Besatz von großen Forellen und einem kleinen See zum Sportangeln. Stellen Sie sich selbst auf die Probe: Marmorierte Forellen und Bachforellen mit Nachbesatz aus den Aufzuchtbecken des Anglerverbands ASPS in Cavizzana und Seesaiblinge erwarten Sie.

In den Sturzbächen Noce, Vermigliana, Meledrio, Rabbies und den zahlreichen Seen des Tals macht das Angeln von Marmorierten Forellen, Regenbogen- und Bachforellen sowie der geschätzten Saiblinge besonders viel Spaß. Angeln bedeutet Entspannung pur und ist sowohl an natürlichen wie auch künstlichen Seen wie dem Stausee von Pian Palù, dem See von Fazzòn (Lago dei Caprioli) und dem Magic Lake (Commezzadura) möglich. In allen Gewässern des Tals ist je nach Höhenlage und Klima ein mehr oder weniger reiches Leben - von Mikroorganismen bis zu herrlichen und wohlschmeckenden Fischen - zu finden. Dabei dürfen natürlich der fischreiche Fluss Noce und seine zahlreichen Zuflüsse mit ihren Forellen sowie zahlreichen anderen Fischarten wie Bachforellen, herrlich schillernden Marmorierten Forellen, erlesenen Seesaiblingen und Elritzen nicht vergessen werden.

Pesca in Val di Sole | © Archivio APT Val di Sole - Ph Visual Stories

ANGELN IN DEN WILDBÄCHEN UND BERGSEEN im VAL DI SOLE

Angelsaison

WILDBACH NOCE
vom 2. Februar bis 30. September 2020
FLIESSENDE GEWÄSSER
vom 3. März  bis 30. September 2020
RESERVE ZUM FLIEGENFISCHEN «Le Marinolde RNK1» und «La Calcara RNK2»
vom 2. März bis 30. September 2020
nur gegen Anmeldung möglich online auf www.pescatorisolandri.it, www.trentinofishing.it oder per Telefon unter der Nummer +39 328 4566771 (9-12 Uhr von Dienstag bis Samstag)
TOURISTISCHE RESERVE SAN LEONARDO (Vermiglio)
vom 19. April, um 7 Uhr , bis 30. September 2020

LAGO DEI CAPRIOLI-SEE (Ortschaft Fazzon)
vom 1. Mai, um 6 Uhr, bis 31. Oktober 2020
BACINO PIAN PALÙ-BECKEN (Peio)
vom 24. Mai, um 5 Uhr, bis 31. Oktober 2020
MAGIC LAKE (Commezzadura)
vom 1. März bis 30. November 2020
DIE ANDEREN BERGSEEN
vom 7. Juni, um 5 Uhr, bis 30. September 2020
(wenn mindestens 50% der Wasserfläche eisfrei sind)

MINDESTGRÖSSE DER FISCHE, UM SIE ZU BEHALTEN

Angelordnung

Marmorierte Forelle 35 cm Maximaler Tagesfang insgesamt: 5 (maximal 2 Marmorierte oder Hybridformen, maximal 3 Saiblinge)
Bachforelle 25 cm
Bachforelle nur im Bereich E2 20 cm
Hybridform aus Marmorierter Forelle und Bachforelle 35 cm
Regenbogenforelle 25 cm
Bach- und Seesaibling 20 cm
Pesca al Lago delle Malghette | © Archivio APT Val di Sole - Ph Marco Simonini

FLIESSENDE GEWÄSSER, BERGSEEN, RESERVE, NO KILL ZONEN

Angelstrecken und Gewässer zum angeln

Fischreichtum, klare Gewässer, schöne und abwechslungsreiche Umgebung: Das Val di Sole bietet mit seinen 13 Bergseen und gut 130 km Wildbächen, durch die Marmorierte Forellen, Bachforellen und Saiblinge schwimmen, zahlreiche Angelsportvarianten (viele davon Catch & Release) in sehr unterschiedlichen Umgebungen, die vor allem von den Liebhabern des Fliegenfischens geschätzt werden.

WÄHLEN SIE IHRE UNTERKUNFT BEI EINEM DER TEILNEHMENDEN GASTGEBER

Trentino Fishing

Die am Projekt Trentino Fishing teilnehmenden Unterkünfte bieten besondere Vorteile und Dienstleistungen für Angler an; auch im Val di Sole-Tal gibt es anglerfreundliche Vertragsstrukturen, die sich dem Projekt angeschlossen haben. Dienstleistungen für Ihren Angelurlaub im Val di Sole:

  • der Wecker wird zur gewünschten Uhrzeit klingeln
  • früheres Frühstück
  • Wasch- und Abstellraum zur Lagerung der Angelausrüstung
  • Informationen über unsere Gewässerbereiche und Karten zum Nachschlagen
  • sonstige Zusatzleistungen gegen Bezahlung – auf Anfrage

ERFORDERLICHE UNTERLAGEN FÜR AUSLÄNDISCHE URLAUBSGÄSTE

Erwerb von Angelkarten

Für das Angel-Management im Val di Sole ist der Fischer-Verband «Associazione Sportiva Pescatori Solandri» in Pellizzano zuständig – Infos: Tel. (+39) 0463 750885 – Email: info@pescatorisolandri.com. Gastangler die an den Gewässern von Val di Sole angeln möchten, benötigen einen gültigen Personalausweis und ein Angelticket, das in autorisierten Verkaufstellen erhältlich ist. Erwerb von Angelkarten:

  • Tageskarte 19,00 €, 2-Tages-Angelkarte mit aufeinanderfolgenden Tagen € 34,00, Wochenkarte (5-Tage-Angelkarte) 79,00 €. Kinder unter 14 Jahren erhalten einen Preisnachlass von 50% wenn in Begleitung eines erwachsenen Anglers (außer Magic Lake)
  • Infos zu den Angelkarten-Verkaufsstellen
  • Online-Erwerb


Sie sind einen Hobbyangler auf der Suche nach einem Angelteich?
Im Val di Sole finden auch diese Angelsportfreunde die Möglichkeit diesem Hobby nach zu gehen in der SPORTFISCHEREI MAGIC LAKE-SEE - Infos: +39 0463 986220
Lage: Commezzadura – Val di Sole. Angelzeit: Sommer – täglich von 7-20 Uhr. Öffnungszeiten der Bar mit belegten Broten und Getränken sowie Ausrüstungsverleih: an den Wochenenden im Juni und September, täglich im Juli und August. Angelkarte Euro 19 am See oder in der Bar Jolly und Bar Riverside in Dimaro, Bar Maramao in Commezzadura, Pianeta Sport in Malé, Vegher Sportgeschäft in Pellizzano.

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Alle Dienstleistungen für Angler

Associazione Sportiva Pescatori Solandri

FÜR INFOS, VORSCHRIFTEN UND BEANTRAGUNG EINER TOURISTEN-ANGELLIZENZ

Via Nazionale 21 - 38020 Pellizzano
Tel. e Fax (+39) 0463 750885
www.pescatorisolandri.com
info@pescatorisolandri.com
Öffnungszeiten: Dienstag–Samstag 9–12 Uhr

Verkaufsstellen für Angelausrüstung

PIANETA SPORT

Via Trento 43 - Malè
Tel. (+39) 0463 901595

VEGHER SPORT

Via Nazionale 15 - Pellizzano
Tel. (+39) 0463 751137

Brauchen Sie einen Angelführer?

WENDEN SIE SICH AN DIE ANGLER
AUS DEM VAL DI SOLE

Einheimische Angelführer, die die Region und ihre Gewässer sehr genau kennen, begleiten Sie bei jeder Angelmethode, die Sie anwenden möchten: Fliegenfischen, Spinning, Naturköder etc.
info@pescatorisolandri.com 
SICHER REISEN
mehr erfahren