Buchen

PEJO PLASTIKFREI

Das erste plastikfreie Skigebiet der Welt    

  • sustainabilty
Scroll down

EINWEGKUNSTSTOFF ADIEU

Eine nachhaltige Entscheidung für die Zukunft unserer Berge

Im Dezember 2019 verbannte man zu Beginn der Wintersaison alle Teller, Becher, Strohhalme und Flaschen aus Plastik aus den Berghütten von Pejo3000.

Es war eine schwierige Entscheidung, brachte aber dem mondänen Skigebiet im Nationalpark Stilfserjoch den Titel des ersten plastikfreien Skigebiets der Welt ein. Das Projekt, das von heimischen Tourismusunternehmen unterstützt wird, ist nur die erste Etappe eines langen Weges. Die Ziele wurden im Sinne der von den Vereinten Nationen ausgearbeiteten Agenda 2030 zur Nachhaltigen Entwicklung definiert.

Im Val di Peio haben sich 80 % der Beherbergungsbetriebe der Initiative angeschlossen. Spontan und mit viel Herzblut haben sie sich den Zielen des Protokolls verschrieben. Dieses sieht die Abschaffung von Einwegprodukten, den schrittweisen Ersatz von Plastikprodukten durch wiederverwendbare und kompostierbare Verpackungen sowie die Förderung umweltfreundlicher Maßnahmen bei den Gästen vor.  

Die Erhaltung der Umwelt ist das vorrangige Ziel dieses Projektes, damit auch künftige Generationen die einzigartige Schönheit dieser Bergwelt erleben können. 

Pejo plastic free, no alla plastica monouso | © Archivio APT Val di Sole - Ph Greenpress

PLASTIKFREIE SCHUTZHÜTTEN UND RESTAURANTS

Peio - Peio Fonti

Baita Tre Larici

Peio - Peio Fonti

Lo Scoiattolo

Peio - Peio Fonti

Rifugio Doss dei Gembri

PLASTIKFREIE UNTERKÜNFTE

Buchen Sie Ihren umweltfreundlichen Urlaub

Die hier angeführten Beherbergungsbetriebe verpflichten sich:

  • auf Einwegprodukte zu verzichten
  • Plastikprodukte durch wiederverwendbare Produkte und kompostierbare Verpackungen zu ersetzen
  • die Gäste für einen umweltfreundlichen Lebensstil zu sensibilisieren.






Sicher reisen
mehr erfahren