Buchen
Top

Malga Fratte Bassa und Hängebrücke

Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Gehzeit
1:55
Dauer in Stunden
Strecke
4.2
Distanz in km
Einfache Tour im Val di Rabbi mit adrenalinreicher Überquerung der Hängebrücke über die Wasserfälle des Rio Ragaiolo.
Eine Wanderung in der Natur des Nationalparks Stilfser Joch, die für Groß und Klein zum Erlebnis wird. Die Route führt über die legendäre Hängebrücke des Val di Sole, die in 60 Meter Höhe mit Blick auf den spektakulären Wasserfall über den Rio Ragaiolo führt.

Dati percorso

Leicht
Strecke
4.2 km
Gehzeit
1:55 h.
Aufstieg
241 m
Abstieg
239 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1492 m
Niedrigster Punkt
1254 m
Höhendifferenz
238 m

Responsabile del contentuo

APT Valli di Sole, Peio e Rabbi

Sicherheitshinweise

Für Ihre Bergwanderung möchten wir Ihnen folgende Tipps mit auf den Weg geben:
  • Wählen Sie eine Tour, die Ihrem Können entspricht. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an die Bergführer oder unsere Informationsbüros.
  • Bereiten Sie Ihre Wanderung vor: Kontrollieren Sie die Wettervorhersage, Ihre geplante Tour und die Öffnungszeiten der Bergbahnen, wenn Sie diese benutzen möchten. Denken Sie daran, dass es in den Bergen von Bedingungen (Naturphänomenen, Umweltveränderungen und Wetter) abhängt, ob Sie die Wanderung durchführen können oder nicht. Bevor es los geht, sollten Sie sich gut über die Route und die Bedingungen informieren. 
  • Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Tour und wann Sie ungefähr zurückkommen wollen. Nehmen Sie immer ein Mobiltelefon mit.
  • Beachten Sie die Wegweiser und Schilder entlang der Route: die Schilder des Nationalparks Stilfser Joch, weiße und rote SAT-Schilder und rot-weiße Markierungen auf Steinen oder Bäumen.
  • Rufen Sie bei einem Unfall die Nummer 112 an.
  • Reservieren Sie im Voraus in der Alm oder Schutzhütte, in der Sie essen oder nächtigen möchten.
  • Entsorgen Sie niemals Abfälle in den Bergen! Lassen Sie die Abfälle nach Möglichkeit auch nicht in den Schutz- oder Almhütten!
  • Wenn Sie unterwegs Wildtiere sehen, bleiben Sie bitte auf dem Weg und kommen Sie den Tieren nicht zu nahe. Schreien Sie nicht und halten Sie Ihren Hund an der Leine, damit er sie nicht aus einem Jagdinstinkt heraus verfolgt und sie verstört.

Startpunkt

Parkplatz Plan - Rabbi

Wegbeschreibung

Von der Talsohle aus geht es auf einem bequemen Weg über grüne Wiesen, vorbei an den typischen Berghütten, die von der bäuerlichen Vergangenheit des Val di Rabbi zeugen.Stellen Sie Ihr Auto ab und tauchen Sie in die Stille des kühlen Waldes ein. Der Weg führt den Rio Ragaiolo entlang. Kurz darauf werden Sie, wenn Sie den Blick heben, die berühmte Hängebrücke sehen, die von unten mehr als spektakulär ist: Sie ist 60 Meter hoch und etwa 100 Meter lang.
Lassen Sie sich vom steilen Aufstieg zur Brücke nicht abschrecken: Nach ein paar Minuten ist es geschafft und Sie werden mit einem atemberaubenden Blick belohnt. Sie sehen die Cascata Ragaiolo mit dem spritzenden Wasser, hören das Rauschen des Wassers, das tosend ins Tal stürzt und spüren Ihr Herzklopfen beim Blick nach unten. Passen Sie nach der Brücke auf, damit Sie nicht ausrutschen, denn der erste Abschnitt des Weges zur Alm ist immer ziemlich nass. Der Weg führt weiter bis zur Malga Fratte. Hier sollten Sie unbedingt eine Pause einlegen, um die typischen Almprodukte zu probieren. Viele davon werden aus der Milch der Kühe erzeugt, die auf diesen Weiden grasen. Auf dem Rückweg folgen Sie der Schotterstraße zurück zu Ihrem Auto. Bevor man zum Parkplatz kommt, lohnt ein Besuch des venezianischen Sägewerks. Hier wurden einst die Maschinen mit der Wasserkraft des Baches betrieben, um Holzstämme zu Brettern und Balken zu schneiden.

 

MALGA FRATTE - Informationen

  • Direktverkauf von Produkten
  • Verpflegung
  • Direkterzeugung von Almkäse
  • E-Bike Ladestation
  • Tiere auf der Alm: Milchkühe, Esel
  • Die Alm ist mit einer Genehmigung auch mit dem Auto erreichbar. Diese bekommt man beim Almbetreiber.
  • Die Alm ist Teil des Almwegs „Via delle Malghe della Val di Sole“
  • Katastralgemeinde: Rabbi
  • Besitzer: Consortela Fratte
  • Almbetreiber: Sergio Daprà - cell. +39 339 2868811 - +39 331 4633633 - info@malgafratte.com - www.malgafratte.com

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie können Rabbi Terme (Rabbi Bagni) mit dem Linienbus der Trentino Trasporti MALÈ - RABBI BAGNI - SOMRABBI erreichen (laden Sie den Fahrplan für die Hin- und Rückfahrt herunter). Von dort kommen Sie in rund 20 Minuten zu Fuß zum Parkplatz Al Plan.

Anfahrtsbeschreibung

Fahren Sie auf der SP86 Val di Rabbi an den Thermen von Rabbi vorbei nach Al Plan.

Von Ende Juni bis Anfang September ist das Val di Rabbi für den Verkehr gesperrt. Lassen Sie Ihr Auto auf dem großen Parkplatz am Plazze dei Forni stehen und gehen Sie am Rabbies-Bach entlang zu Fuß weiter oder nehmen Sie den Shuttle Stelviobus Rabbi - Linie 1 und steigen Sie an der Haltestelle Plan aus.

Wo Sie parken können

Parken Sie in Al Plan oder, falls in den Sommermonaten für den Verkehr gesperrt, am Parkplatz in der Ortschaft Plazze dei Forni.
Für eine Bergwanderung empfehlen wir:
  • Tragen Sie Trekkingschuhe, die für unebenen, unregelmäßigen und nassen Untergrund geeignet sind, lange Hosen, Hut und Sonnenbrille.
  • Packen Sie eine wasserdichte Jacke, einen Fleecepullover, Mütze, Handschuhe, Sonnencreme und Ersatzkleidung in den Rucksack.
  • Nehmen Sie eine Wasserflasche und Snacks für den Fall mit, dass Ihre Energie nachlässt (Trockenfrüchte, Riegel oder Schokolade).
  • Vergessen Sie nicht Ihren Fotoapparat oder Ihr Mobiltelefon, um Ihre Eindrücke festzuhalten. Und wenn Sie möchten, teilen Sie Ihre Fotos unter #visitvaldisole in den sozialen Netzwerken.