Buchen

Hexenmuseum

Museen und Schlösser

Beschreibung

Das Hexenmuseum in Peio ist ein ethnographisches Museum der volkstümlichen Zauberei und Hexerei - das europaweit siebte Museum, das dieses Thema behandelt. Es ist das kleinste Museum im Trentino (35 m2) und enthält 400 Fundstücke von regionaler Herkunft, aber auch aus anderen Zonen Italiens und der Welt. Das Hexenmuseum ist ein Schrein für die Aufbewahrung der letzten Spuren eines Vermögens der Zauberei, die über Jahrhunderte hinweg die Kultur, den Volksglauben und die Hoffnungen des menschlichen Gemüts charakterisiert hat.
Kostenpfichtiger Eintritt.

Fotogalerie

Informationen

Peio - Peio Paese, Via XXIV Maggio

Karte

Das könnte Sie auch interessieren

Ideen und Tpps für Ihren Urlaub im Val di Sole

Museo della Civiltà Solandra | © Archivio APT Val di Sole - Ph Angelo Dalpez
Malé

Volkskundemuseum - Museo della Civilità Solandra

Castel Caldes Val di Sole Trentino | © Archivio APT Val di Sole - Ph Dario Andreis
Caldes

Das Schloss Caldes

Castello San Michele Ossana | © Archivio APT Val di Sole - Ph Comune Ossana
Ossana

Das Schloss San Michele

Forte Strino Vermiglio | © Archivio APT Val di Sole - Ph Luca Brentari
Vermiglio

Werk Strino

Museo della Guerra Vermiglio | © Archivio Vermiglio Vacanze
Vermiglio - Polo Culturale

Museum des Weissen Krieges von Vermiglio

Torraccia Palazzo Malanotti Terzolas | © Archivio APT Val di Sole - Ph Luca Brentari
Terzolas

Historische Bibliothek «Alla Torraccia»